26.08.2017 - 1200 Jahre Berstadt -Berstadt öffnet seine Höfe und zeigt Historisches
Weit über die Ortsgrenzen hinaus ist Berstadt bekannt dafür, die Feste zu feiern wie sie fallen und so war es klar, dass das Dorfjubiläum „1200 Jahre Berstadt“ gebührend gefeiert wird. Nach dem grandiosen Frühstück mit 500 Gästen unter freiem Himmel ist es den Organisatoren gelungen, eine weitere Premiere im Jubiläumsjahr zu präsentieren: „Berstadt öffnet seine Höfe und zeigt Historisches“ am 26. und 27. August 2017. Im Herzen des Dorfes werden an vielen Stationen und Ständen die Darstellung von Kunst, Handwerk und Landwirtschaft sowie traditioneller und moderner Musik gezeigt. In den offenen Höfen präsentieren Aussteller, Tanzgruppen und Vereine Tradition und Moderne. Sie zeigen Berstadt im Wandel der Zeit. Auf der über einen Kilometer langen Festmeile erwartet die Besucher eine Zeitreise ins Dorfleben einst und jetzt. So etwas hat das 1.700 Seelen Dorf bisher noch nicht erlebt. Man trifft auf jede Menge Handwerkskunst von früher: Hufschmied, Drechsler, Seiler, Küfer, Stuhlflechter, Besenmacher, Korbflechter und viele mehr. Ein historischer Bogenbauer und mittelalterliche Tanzgruppen lassen die Besucher in die Vergangenheit reisen. Historische landwirtschaftliche Maschinen werden für Erstaunen sorgen. Auch Kunstliebhaber kommen auf ihre Kosten, neben Stickereien, Klöppelarbeiten, Spinnvorführungen und Trachtenschmuck gibt es eine Gutenberg Druckerpresse und eine mittelalterliche Schreibwerkstatt zu bestaunen. Weiterhin gibt es viel Sehenswertes bei verschiedenen Ausstellungen und Vorführungen, beispielsweise zum Thema: Energie, Mühlen, Landwirtschaft, Wald, Kirche, mittelalterliche Küche und einiges mehr. Auch das Kulinarische soll natürlich nicht zu kurz kommen, Speisen und Getränke werden in allen Facetten angeboten. Die vielfältige Vereinswelt von Berstadt bewirtet die Gäste in den Höfen und sorgt so für ein Fest nach Berschder Art. Zur abwechslungsreichen Unterhaltung spielen Musikgruppen unterschiedlichster Stilrichtungen: Signum Kairos, Blasorchester des TV 06 Berstadt, New Orleans Joymakers, Musikverein Reichelsheim, Old Socks, Jagdhornbläser des Wetterauer Jagdclubs, Gesangverein Berstadt, Drumband und Musikkorps Wölfersheim, Bluesharmonicatreff, Berschdbacher und ein Drehorgelspieler. Wenn am Samstagabend die Höfe langsam schließen, geht es in der „gud´ Stub´“ von Berstadt, dem Tanzhof, weiter mit Programm. Die Tanzband Sunbow sorgt für Unterhaltung, eine Feuershow mit Trommelbegleitung und Duo Madira runden den Abend ab. Am Sonntag spielt das SEK der Wettertaler Blasmusik am Tanzhof auf. Das Programm spricht alle Alters- und Interessengruppen an. Kindern und Jugendlichen wird es bestimmt nicht langweilig, es gibt eine Vielzahl von Mitmachaktionen. Die Höfe öffnen am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Der Eintritt beträgt an beiden Tagen je 3,- €, Parkplätze sind vorhanden und ausgeschildert. Die Veranstaltung wird unterstützt von „BUNTer Leben“ und der OVAG Gruppe. Der Verein 1200 Jahre Berstadt e.V. freut sich auf viele Gäste, die hier einige schöne und unvergessliche Stunden verbringen möchten.




26.08.2017 - Aktion "30er-Schilder"

Füllgesgärten 61200 Wölfersheim



27.08.2017 - Scheunenfrühstück
Scheunenfrühstück der Bäckerei Moos mit großem Buffet in der Marktscheune von 8.30 bis 13.00 Uhr
Bahnhofstraße 2 61200 Wölfersheim



27.08.2017 - 1200 Jahre Berstadt -Berstadt öffnet seine Höfe und zeigt Historisches
Weit über die Ortsgrenzen hinaus ist Berstadt bekannt dafür, die Feste zu feiern wie sie fallen und so war es klar, dass das Dorfjubiläum „1200 Jahre Berstadt“ gebührend gefeiert wird. Nach dem grandiosen Frühstück mit 500 Gästen unter freiem Himmel ist es den Organisatoren gelungen, eine weitere Premiere im Jubiläumsjahr zu präsentieren: „Berstadt öffnet seine Höfe und zeigt Historisches“ am 26. und 27. August 2017. Im Herzen des Dorfes werden an vielen Stationen und Ständen die Darstellung von Kunst, Handwerk und Landwirtschaft sowie traditioneller und moderner Musik gezeigt. In den offenen Höfen präsentieren Aussteller, Tanzgruppen und Vereine Tradition und Moderne. Sie zeigen Berstadt im Wandel der Zeit. Auf der über einen Kilometer langen Festmeile erwartet die Besucher eine Zeitreise ins Dorfleben einst und jetzt. So etwas hat das 1.700 Seelen Dorf bisher noch nicht erlebt. Man trifft auf jede Menge Handwerkskunst von früher: Hufschmied, Drechsler, Seiler, Küfer, Stuhlflechter, Besenmacher, Korbflechter und viele mehr. Ein historischer Bogenbauer und mittelalterliche Tanzgruppen lassen die Besucher in die Vergangenheit reisen. Historische landwirtschaftliche Maschinen werden für Erstaunen sorgen. Auch Kunstliebhaber kommen auf ihre Kosten, neben Stickereien, Klöppelarbeiten, Spinnvorführungen und Trachtenschmuck gibt es eine Gutenberg Druckerpresse und eine mittelalterliche Schreibwerkstatt zu bestaunen. Weiterhin gibt es viel Sehenswertes bei verschiedenen Ausstellungen und Vorführungen, beispielsweise zum Thema: Energie, Mühlen, Landwirtschaft, Wald, Kirche, mittelalterliche Küche und einiges mehr. Auch das Kulinarische soll natürlich nicht zu kurz kommen, Speisen und Getränke werden in allen Facetten angeboten. Die vielfältige Vereinswelt von Berstadt bewirtet die Gäste in den Höfen und sorgt so für ein Fest nach Berschder Art. Zur abwechslungsreichen Unterhaltung spielen Musikgruppen unterschiedlichster Stilrichtungen: Signum Kairos, Blasorchester des TV 06 Berstadt, New Orleans Joymakers, Musikverein Reichelsheim, Old Socks, Jagdhornbläser des Wetterauer Jagdclubs, Gesangverein Berstadt, Drumband und Musikkorps Wölfersheim, Bluesharmonicatreff, Berschdbacher und ein Drehorgelspieler. Wenn am Samstagabend die Höfe langsam schließen, geht es in der „gud´ Stub´“ von Berstadt, dem Tanzhof, weiter mit Programm. Die Tanzband Sunbow sorgt für Unterhaltung, eine Feuershow mit Trommelbegleitung und Duo Madira runden den Abend ab. Am Sonntag spielt das SEK der Wettertaler Blasmusik am Tanzhof auf. Das Programm spricht alle Alters- und Interessengruppen an. Kindern und Jugendlichen wird es bestimmt nicht langweilig, es gibt eine Vielzahl von Mitmachaktionen. Die Höfe öffnen am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Der Eintritt beträgt an beiden Tagen je 3,- €, Parkplätze sind vorhanden und ausgeschildert. Die Veranstaltung wird unterstützt von „BUNTer Leben“ und der OVAG Gruppe. Der Verein 1200 Jahre Berstadt e.V. freut sich auf viele Gäste, die hier einige schöne und unvergessliche Stunden verbringen möchten.
61200 Wölfersheim



01.09.2017 - Theateraufführung - Fegt mich weg...!
In zwölf kurzen Szenen umspielen die Musikerin Mühlberger und die Komikerin Skok das Thema Leben und Tod. Frech und unterhaltsam, konfrontieren sie ihr Publikum mit den Klischees zu Alter und Tod, Leben und Sterben. Was die Dichterin Mascha Kaléko zu dem Thema dachte, erfährt man in dieser kleinen Revue auch – und ist nicht selten über Ton und Inhalt überrascht. Mit Witz und ganz ohne Ironie animiert „Fegt mich weg…!“ das Publikum dazu, vor dem Tod nicht die Augen zu verschließen, sondern sich aktiv auf das Ende vorzubereiten. Buchstäblich: Wie sonst wollte man die Frage an jede einzelne Person im Publikum verstehen, welches Lied zu guter Letzt auf dem Friedhof erklingen soll…. ? Eintritt frei - Spende willkommen Veranstalter: Hospizhilfe Wetterau
Bauhof Wölfersheim - Waldstraße 4



02.09.2017 - Kräuterwanderung um den Wölfersheimer See
Eine Kräuterwanderung rund um den Wölfersheimer See mit Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin Marion Hausauer. Sie lernen die Vielfalt unserer heimischen Pflanzen kennen. Ist es eine Heilpflanze? Kann das in den Wildsalat? Ist die Pflanze giftig oder einfach nur "Un-"Kraut? Von der Bedeutung im Mittelalter bis hin zur Herkunft des Namens. Es wartet viel Interessantes und altes Wissen auf Sie! Beginn: 15 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden. Kosten: 5 € p.P., Kinder bis 12 Jahre frei. Bitte melden Sie sich telefonisch bis zum 01.09.2017 an unter Tel.: 06036/904966 oder 0170/9468655.
Geisenheimer Straße 45 61200 Wölfersheim



03.09.2017 - Pfarrfest

Grenzweg 61200 Wölfersheim



08.09.2017 - 1200 Jahre Melbach - Weinfest
Tradition in Melbach: Wein - Unterhaltung - Fußball Bereits zum 18ten mal laden die Fußballer der SG Melbach zum Weinfest auf das Sportgelände in Melbach ein. Es gibt Qualitätsweine aus verschiedenen Regionen sowie weitere Spezialitäten und gute Stimmung mit Musik. Für die Fußballfans gibt es Spiele der Kreisliga A und Kreisliga C-Nord: 18:30 Uhr SG Melbach II - SV Ober-Mörlen II 20:15 Uhr SG Melbach - SV Ober-Mörlen Die Melbacher Fußballer freuen sich auf Ihren Besuch!




09.09.2017 - Gründungsfeier des Integrationsvereins

Hauptstraße 58 61200 Wölfersheim



09.09.2017 - Kirmes Wölfersheim 2017
18.30 Uhr: Kirmesumzug zur Wetterauhalle, Kirmesbaum aufstellen, Fassanstich und Schubkarrenrennen 21.00 Uhr: 90er Jahre Disco-Party, Eintritt: 6,00 €.
Södeler Weg 4 61200 Wölfersheim



10.09.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Kreiserntedankfest
Ab 10.00 Uhr öffnen der regionale Markt, umfassende Informationsstände rund um die Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte, fachliche Beratung sowie eine Ausstellung von landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten von früher und heute. Auch Tiere wie Schafe, Schweine, Hühner, Bienen und Schlupfwespen werden zu sehen sein. Um 10.30 Uhr beginnt ein ökumenischer Erntedank-Gottesdienst mit musikalischer Untermalung. Anschließend unterhalten verschiedene Darbietungen der Hessischen Landjugend und des Historischen Landmaschinenvereins Wetterau sowie der Gesangverein "Eintracht" 1844 Berstadt und das Blasorchester des TV 1906 Berstadt. Für die jungen Gäste laden das Maisbad, der Trettraktorparcours, Kinderschminken, Streichelzoo, und vieles mehr zum Zeitvergessen ein. Für deftiges Mittagessen sorgen die Gastronomen vom Wetterauer Landgenuss e.V. mit regionalen Spezialitäten und nachmittags ergänzen die Landfrauen mit selbst gebackenen Kuchen das Angebot. Regionale Produkte stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.




10.09.2017 - 1200 Jahre Melbach - Kartoffelfest
KARTOFFELN - frisch vom Acker! hält der Gesangverein Liederkranz Melbach für Sie bereit. • SELBSTGEMACHTE KARTOFFELPUFFER MIT APFELMUS • KARTOFFELSUPPE • KARTOFFELWURST • POMMES • KARTOFFELSALAT • FOLIENKARTOFFEL MIT TZATZIKI • POWIDLDATSCHGERL • ZWETSCHQENKNÖDEL Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen
Haingraben 18 61200 Wölfersheim



10.09.2017 - 1200 Jahre Melbach - Kartoffelfest
Veranstalter: Gesangverein "Liederkranz Melbach" 1919 e.V.
DGH Melbach - Haingraben 18



10.09.2017 - Kirmes Wölfersheim 2017
14.00 Uhr: Buntes Allerlei bei Kaffee und Kuchen
Södeler Weg 4 61200 Wölfersheim



10.09.2017 - Kunst in Kirchen
Am Sonntag, 10. September 2017, wird "Kunst in Kirchen" uns einen weiteren musikalischen Genuss präsentieren. Die bulgarische Harfenistin Miroslava Stareychinska und ihr Begleiter am Keyboard Pablo Paredes aus Chile werden unter dem Titel "Klangmalerei" variationsreiche, meditative und rhythmische Melodien zu Gehör bringen. Auch hier ist der Eintritt frei.
Wingertstraße 16 61200 Wölfersheim



11.09.2017 - Kirmes Wölfersheim 2017
Familientag bei den Fahrgeschäften auf dem Festplatz
Södeler Weg 4 61200 Wölfersheim



22.09.2017 - Kirmes Södel
Veranstalter: VG Södel
Kirchplatz Södel



23.09.2017 - Kirmes Södel
Veranstalter: VG Södel
Kirchplatz Södel



23.09.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Classic Day - Historische Autos und Motorräder
Classic-Bikes meets Classic-Cars: Ausstellung sowie Treffen von Old– und Youngtimern. Historischer Motorsport lockt am 23. + 24.09.2017 in das Industriegebiet nach Berstadt. Demoläufe der Motorsport-Legenden am Sonntagnachmittag. Eigentlich findet das Saisonfinale für Classic-Bikes und Classic-Cars rund um Veranstalter Johannes Hensel regelmäßig in Wölfersheim statt. In 2017 bietet die 1200-Jahrfeier in Berstadt den passenden Rahmen für Old- und Youngtimer-Freunde. Am Samstag, den 23.09.2017, von 13.00 – 17.00 Uhr, und am Sonntag, den 24.09.2017, in der Zeit von 09.00 -17.00 Uhr, werden die Freunde von historischen Automobilen und Motorrädern im Industriegebiet in Berstadt und direkt auf dem Gelände des Edeka Marktes Pfeiffer voll auf ihre Kosten kommen. Neben ausgewählten Raritäten aus nahezu allen Bereichen des Motorsports, haben einige Eigentümer dieser seltenen Einzelstücke ihre persönliche Teilnahme an dem in der Wetterau einzigartigen Event zugesagt. „Hessen Land ist Opel Land“ unter diesem Motto hat das Organisationsteam, bestehend aus zahlreichen Old- und Youngtimer-Enthusiasten, eine Auswahl an Vorkriegsmodellen und Fahrzeugen aus der Zeit des Wirtschaftswunders zusammengestellt. Nicht nur eine Opel-Sonderausstellung, auch die umfangreiche Historische-Motorsport-Ausstellung, bestehend aus Motorrädern und Renngespannen sowie Rundstrecken und Rallye-Boliden, sollen das Publikum an den beiden Veranstaltungstagen begeistern. Zu den Raritäten der 2017er Auflage der Classic Days zählen zwei äußerst seltene Fahrzeuge aus den eigenen Reihen, ein -Bücker- Motorrad aus dem Baujahr 1930 in der Einsitzer Ausführung und ein Opel Typ:1033 aus dem Jahre 1933. Die -Bücker- stammt aus der Untergasse, der Opel vom Tanzhof in Berstadt. Das sind die beiden ältesten existierenden Fahrzeuge aus dem nunmehr 1200 Jahre alten Dorf. Die Ausstellung und alle anderen Programmpunkte anlässlich der Festaktivitäten zur 1200-Jahrfeier in Berstadt wird an beiden Tagen von einem Oldtimer-Experten fachlich bekleidet und moderiert. Eines der weiteren „Zweirad-Highlights“ ist das BMW-Renngespann des Laubacher GTÜ-Prüfingenieur Bernd Albert, der zusätzlich in seiner Funktion als Gutachter den Besuchern, während der Veranstaltung, beratend rund um das Thema Old- und Youngtimer zur Seite stehen wird. Die automobilen „Eyecatcher“ bilden mehrere revidierte und detailgetreu restaurierte Motorsportboliden mit entsprechender Historie in den einzelnen Motorsport-Disziplinen. Weitere Exponate und Einzelstücke aus dem Rallye- und Rundstreckenrennsport runden neben den seltenen Serienfahrzeugen und Motorrädern das Angebot der Classic Days in Berstadt ab. Am Sonntagnachmittag werden in der Zeit zwischen 13.00 – 15.00 Uhr einige ausgewählte, spektakuläre, zwei- und vierrädrige Legenden „Demorunden“ im Industriegebiet von Berstadt drehen. Aus diesem Grund kommt das -who is who- des Motorsports in die Jubiläumsgemeinde. Erfolgreiche Motorsportler aus unserer Heimatregion, welche über Jahrzehnte unglaubliche Erfolge eingefahren haben, werden diese Fahrzeuge „artgerecht“ bewegen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, zu dem Veranstaltungsangebot zählt ebenso ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. Weitere Informationen finden Sie unter: www.classicday-johanneshensel.de Ansprechpartner: Johannes Hensel, Grenzweg 16, 61200 Wölfersheim, Telefon 06036-755, haus-raum@t-online.de. Axel Kaiser, Kohlhäuser Straße 29a, 61200 Wölfersheim, Telefon 06036-3594, axel.kaiser@freenet.de.
Industriestraße 34 61200 Wölfersheim



24.09.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Classic Day - Historische Autos und Motorräder
Classic-Bikes meets Classic-Cars: Ausstellung sowie Treffen von Old– und Youngtimern. Historischer Motorsport lockt am 23. + 24.09.2017 in das Industriegebiet nach Berstadt. Demoläufe der Motorsport-Legenden am Sonntagnachmittag. Eigentlich findet das Saisonfinale für Classic-Bikes und Classic-Cars rund um Veranstalter Johannes Hensel regelmäßig in Wölfersheim statt. In 2017 bietet die 1200-Jahrfeier in Berstadt den passenden Rahmen für Old- und Youngtimer-Freunde. Am Samstag, den 23.09.2017, von 13.00 – 17.00 Uhr, und am Sonntag, den 24.09.2017, in der Zeit von 09.00 -17.00 Uhr, werden die Freunde von historischen Automobilen und Motorrädern im Industriegebiet in Berstadt und direkt auf dem Gelände des Edeka Marktes Pfeiffer voll auf ihre Kosten kommen. Neben ausgewählten Raritäten aus nahezu allen Bereichen des Motorsports haben einige Eigentümer dieser seltenen Einzelstücke ihre persönliche Teilnahme an dem in der Wetterau einzigartigen Event zugesagt. „Hessen Land ist Opel Land“ unter diesem Motto hat das Organisationsteam, bestehend aus zahlreichen Old- und Youngtimer-Enthusiasten, eine Auswahl an Vorkriegsmodellen und Fahrzeugen aus der Zeit des Wirtschaftswunders zusammengestellt. Nicht nur eine Opel-Sonderausstellung, auch die umfangreiche Historische-Motorsport-Ausstellung, bestehend aus Motorrädern und Renngespannen sowie Rundstrecken und Rallye-Boliden, sollen das Publikum an den beiden Veranstaltungstagen begeistern. Zu den Raritäten der 2017er Auflage der Classic Days zählen zwei äußerst seltene Fahrzeuge aus den eigenen Reihen, ein -Bücker- Motorrad aus dem Baujahr 1930 in der Einsitzer Ausführung und ein Opel Typ:1033 aus dem Jahre 1933. Die -Bücker- stammt aus der Untergasse, der Opel vom Tanzhof in Berstadt. Das sind die beiden ältesten existierenden Fahrzeuge aus dem nunmehr 1200 Jahre alten Dorf. Die Ausstellung und alle anderen Programmpunkte anlässlich der Festaktivitäten zur 1200-Jahrfeier in Berstadt wird an beiden Tagen von einem Oldtimer-Experten fachlich bekleidet und moderiert. Eines der weiteren „Zweirad-Highlights“ ist das BMW-Renngespann des Laubacher GTÜ-Prüfingenieur Bernd Albert, der zusätzlich in seiner Funktion als Gutachter den Besuchern während der Veranstaltung beratend rund um das Thema Old- und Youngtimer zur Seite stehen wird. Die automobilen „Eyecatcher“ bilden mehrere revidierte und detailgetreu restaurierte Motorsportboliden mit entsprechender Historie in den einzelnen Motorsport-Disziplinen. Weitere Exponate und Einzelstücke aus dem Rallye- und Rundstreckenrennsport runden neben den seltenen Serienfahrzeugen und Motorrädern das Angebot der Classic Days in Berstadt ab. Am Sonntagnachmittag werden in der Zeit zwischen 13.00 – 15.00 Uhr einige ausgewählte, spektakuläre, zwei- und vierrädrige Legenden „Demorunden“ im Industriegebiet von Berstadt drehen. Aus diesem Grund kommt das -who is who- des Motorsports in die Jubiläumsgemeinde. Erfolgreiche Motorsportler aus unserer Heimatregion, welche über Jahrzehnte unglaubliche Erfolge eingefahren haben, werden diese Fahrzeuge „artgerecht“ bewegen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, zu dem Veranstaltungsangebot zählt ebenso ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. Weitere Informationen finden Sie unter: www.classicday-johanneshensel.de Ansprechpartner: Johannes Hensel, Grenzweg 16, 61200 Wölfersheim, Telefon 06036-755, haus-raum@t-online.de. Axel Kaiser, Kohlhäuser Straße 29a, 61200 Wölfersheim, Telefon 06036-3594, axel.kaiser@freenet.de.
Industriestraße 34 61200 Wölfersheim



24.09.2017 - Kirmes Södel
Veranstalter: VG Södel
Kirchplatz Södel



25.09.2017 - Passivhaus-Ausstellung
in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (vom 25.09.2017 bis 09.10.2017)
Södeler Weg 4 61200 Wölfersheim



30.09.2017 - Oktoberfest

Weingartenstraße 26 61200 Wölfersheim



30.09.2017 - Bücherflohmarkt
Bücher, Schallplatten, CDs, DVDs, Spiele
Haingraben 15 a 61200 Wölfersheim



30.09.2017 - Sortierter Herbst-/Winter-Flohmarkt "Rund ums Kind"
Am Samstag,30.09.2017, veranstaltet der EKV Wölfersheim von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr erneut einen großen sortierten Flohmarkt für Herbst- und Winterkleidung, Spielsachen und sonstige Artikel „rund ums Kind“ in der Wetterauhalle in Wölfersheim. Einlass für Schwangere ist bereits ab 13.30 Uhr. Wie immer bietet ein reichhaltiges Kuchenbuffet im Anschluss eine ideale Gelegenheit zur Stärkung. Anmeldungen der Verkäufer bitte per Email: flohmarktteam@ekv-woelfersheim.de
Södeler Weg 4 61200 Wölfersheim



30.09.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Chorkonzert "Chorale les Troubadours"
Dieses Chorkonzert ist eine Gemeinschaftsveranstaltung unserer beiden Chöre - Gemischter Chor und Frauenchor "Ladies inTakt" - mit dem annähernd 50köpfigen Gemischten Chor "Chorale les Troubadours" aus dem französischen, fast namensgleichen Berstett. Diese Gemeinde besteht aus vier Ortsteilen mit ca. 2.500 Einwohnern und liegt ca. 20 km nördlich von Straßburg im schönen Elsass. Der Chor unter der Leitung von Dominique Courtadon besticht durch seine außergewöhnliche Klangfülle und durch Liedgut, das uns hier nicht ganz so geläufig ist. Allerdings beherrschen sie auch viele deutsche Kompositionen und werden daher zusammen mit unseren Sängern dann mit etwa 80 Personen im Altarraum der Berstädter Kirche einige Werke vortragen. Das Festkonzert ist die Fortsetzung und der Gegenbesuch unserer französischen Freunde vom Vorjahr, als wir als Gäste im Ortsteil Berstett-Rumersheim bereits ein ähnliches Programm gemeinsam absolvierten und anschließend dort die außergewöhnlich nette Gastfreundschaft genießen durften.
Oberpforte 3 61200 Wölfersheim



01.10.2017 - Bücherflohmarkt
Bücher, Schallplatten, CDs, DVDs, Spiele: Schlussverkauf zum Kilopreis
Haingraben 15 a 61200 Wölfersheim



03.10.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Historischer Rundgang mit Anspiel "Luther in Berstadt"
Der Arbeitskreis Dorfentwicklung Berstadt lädt anlässlich des 1200jährigen Dorfjubiläums zu einem historischen Rundgang ein. Eine Station wird die „Luthertreppe“ an dem historischen Gemeindewirtshaus in der Oberpforte sein. Dort führt die Ev. Kirchengemeinde in einem Anspiel die Legende zu Martin Luthers Treppenpredigt auf. Nach einer örtlichen Sage machte Martin Luther 1521 auf seinem Weg nach Worms in Berstadt Rast und hielt eine Predigt auf der Treppe vor dem alten Gemeindewirtshaus. Pfarrer i. R. Erich Hinkel hat dieses Anspiel nach Aufzeichnungen aus einem alten Schulbuch entworfen.
Oberpforte 1 61200 Wölfersheim



03.10.2017 - 120. Geburtstag der Horlofftalbahn
folgt
Seestraße 61200 Wölfersheim



07.10.2017 - Markt der Regionen - Der Jubiläumsmarkt
Der Markt der Regionen wird fünf Jahre alt. Ein Grund zu feiern! Wir tun dies mit einem extra großen Jubiläumsmarkt. Als besonderes Highlight werden die Walk-a-tones zu Gast sein. Der Erste Geiger der Neuen Philharmonie Frankfurt, der Bassist von Dick Brave, und weitere hochkarätige Musiker geben sich vor der Marktscheune die Klinke in die Hand.
Marktscheune - Hauptstraße 58



07.10.2017 - Columbus Day Ball
Veranstalter: Colorado Ranchers Heritage Dancers
Wetterauhalle - Södeler Weg 4



07.10.2017 - Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Wölfersheim
Unterhaltung mit den "Wölfersheimer Musikanten", bayrische Spezialitäten, Eintritt frei
Seestraße 11 61200 Wölfersheim



08.10.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Kindergarten Berstadt - 1200 Steine
Die KITA Wasserburg lädt ein zum „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, 08. Okt. 2017, um möglichst 1200 Steine zu gestalten, und Generationen sind dazu aufgerufen. Nämlich alle, die schon den im Jahre 1961 eingeweihten Kindergarten in der Waschgasse besucht haben bis hin zu den aktuellen KITA-Kindern. Dazu gehören neben denen, die in der Zeit „Kindergartenkinder“ waren bzw. sind, auch deren Eltern, die ehemaligen und derzeitigen Betreuungspersonen sowie alle, die sich in irgendeiner Weise zugehörig und verbunden fühlen. Sie alle sind „zur Gestaltung / zum Bemalen ihres Steines“ herzlich eingeladen. Die fertiggestellten – dann hoffentlich auch entsprechend dem Motto - 1200 Steine sollen dann zeitnah mit Hilfe des Bauhofes der Gemeinde auf dem Areal der KITA verlegt werden. Am Nachmittag stehen für alle Gäste selbstgebackene Kuchen und Kaffee bereit, die von den Familien der ehemaligen und aktuellen KITA-Kinder zur Verfügung gestellt werden. Auch der Förderverein der KITA wird sich an der Backaktion beteiligen.
Oberpforte 39 61200 Wölfersheim



08.10.2017 - Kartoffelfest
Kartoffelsuppe aus dem Kessel und vieles mehr rund um die Kartoffel. Großes Kuchenbuffet.
Berggartenweg 10 61200 Wölfersheim



13.10.2017 - Kirmes Berstadt
Details folgen. Veranstalter: VG Berstadt
Berstadt



15.10.2017 - Kirmes Berstadt
Veranstalter: KSV Berstadt e.V.
MZH Berstadt - Oberpforte 39



15.10.2017 - Frühschoppen

Haingraben 18 61200 Wölfersheim



15.10.2017 - Kerbfrühschoppen Melbach

Haingraben 18 61200 Wölfersheim



16.10.2017 - Kerbmontags-Frühschoppen Melbach

Haingraben 18 61200 Wölfersheim



16.10.2017 - 1200 Jahre Melbach - Kerbsonntag Frühschoppen mit der FFW
Am Kerbsonntag lädt die Freiwillige Feuerwehr Melbach zum Frühschoppen ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Los geht es um 11.00 Uhr. Zum Mittag gibt es herzhafte Speisen bevor es um 14.00 Uhr zum reichhaltigen Kuchenbuffet der Landfrauen übergehen kann. Musikalisch sorgt "Ewald aus Schweinfurt" wieder für einen unterhaltsamen, stimmungsvollen Kerbsonntag.
Haingraben 18 61200 Wölfersheim-Melbach



16.10.2017 - Kirmes Berstadt 2017

Oberpforte 39 61200 Wölfersheim



27.10.2017 - Eröffnungsfeier Geflügel- und Kaninchenschau

Berggartenweg 10 61200 Wölfersheim



31.10.2017 - Gott neu entdecken - 500 Jahre nach Martin Luther
Vier Schritte in die evangelische Freiheit Wann: 31.10.2017 – 1.11.2017 – 8.11.2017 – 15.11.2017 -- 19.30 Uhr bis ca. 21.15 Uhr Wo: Ev. Gemeindehaus Södel, Kirchplatz 5, 61200 Wölfersheim-Södel Ev. Gemeindehaus Melbach, Haingraben 15A, 61200 Wölfersheim-Melbach Themen: 31.10.2017, Södel: Gnade – die große Freihait 1.11.2017, Södel: Die Bibel – kein Buch wie jedes andere 8.11.2017, Melbach: Jesus – der Mann, der in kein Schema passt 15.11.2017, Melbach: Glaube – auf die gute Beziehung kommt es an 19.30 Uhr: Beginn mit Imbiss 20.00 Uhr: Einstieg ins Thema Die Veranstaltung ist kostenfrei. Zwecks besserer Planung wird eine Anmeldung erbeten, gerne auch zu einzelnen Abenden.
Kirchplatz 5 61200 Wölfersheim



01.11.2017 - Gott neu entdecken - 500 Jahre nach Martin Luther
Glaubenskurs der ev. Kirchengemeinden Södel und Melbach Gott neu entdecken – 500 Jahre nach Martin Luther Vier Schritte in die evangelische Freiheit Wann: 31.10.2017 – 1.11.2017 – 8.11.2017 – 15.11.2017 -- 19.30 Uhr bis ca. 21.15 Uhr Wo: Ev. Gemeindehaus Södel, Kirchplatz 5, 61200 Wölfersheim-Södel Ev. Gemeindehaus Melbach, Haingraben 15A, 61200 Wölfersheim-Melbach Themen: 31.10.2017, Södel: Gnade – die große Freihait 1.11.2017, Södel: Die Bibel – kein Buch wie jedes andere 8.11.2017, Melbach: Jesus – der Mann, der in kein Schema passt 15.11.2017, Melbach: Glaube – auf die gute Beziehung kommt es an 19.30 Uhr: Beginn mit Imbiss 20.00 Uhr: Einstieg ins Thema Die Veranstaltung ist kostenfrei. Zwecks besserer Planung wird eine Anmeldung erbeten, gerne auch zu einzelnen Abenden.
Kirchplatz 5 61200 Wölfersheim



08.11.2017 - Gott neu entdecken - 500 Jahre nach Martin Luther
Glaubenskurs der ev. Kirchengemeinden Södel und Melbach Gott neu entdecken – 500 Jahre nach Martin Luther Vier Schritte in die evangelische Freiheit Wann: 31.10.2017 – 1.11.2017 – 8.11.2017 – 15.11.2017 -- 19.30 Uhr bis ca. 21.15 Uhr Wo: Ev. Gemeindehaus Södel, Kirchplatz 5, 61200 Wölfersheim-Södel Ev. Gemeindehaus Melbach, Haingraben 15A, 61200 Wölfersheim-Melbach Themen: 31.10.2017, Södel: Gnade – die große Freihait 1.11.2017, Södel: Die Bibel – kein Buch wie jedes andere 8.11.2017, Melbach: Jesus – der Mann, der in kein Schema passt 15.11.2017, Melbach: Glaube – auf die gute Beziehung kommt es an 19.30 Uhr: Beginn mit Imbiss 20.00 Uhr: Einstieg ins Thema Die Veranstaltung ist kostenfrei. Zwecks besserer Planung wird eine Anmeldung erbeten, gerne auch zu einzelnen Abenden.
Haingraben 15 A 61200 Wölfersheim



11.11.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Wetterauer Kleintierschau
Auch im Jahr 2017 wird im November die Mehrzweckhalle Berstadt zur Pilgerstätte der Kleintierzüchterinnen und –züchter aus den umliegenden Kreisverbänden Büdingen, Wetterau und Gießen. Die Allgemeine Ausstellung des Kleintierzuchtvereins H 365 Berstadt, die Wetterauer Kleintierschau, erfährt ihre 19. Auflage. Neben zahlreichen Kaninchen, Gänsen, Puten, Enten, Hühnern und Tauben wird die repräsentative Darstellung der Rassenvielfalt ergänzt durch die bunte Vielfalt des Ziergeflügels. Die Palette der dargebotenen Tiere ist in der Region einzigartig. Der Kleintierzuchtverein H 365 Berstadt rechnet auch im Festjahr mit über 500 Tieren. An beiden Tagen wird außerdem ein umfangreiches Kuchenbuffet zum kleinen Preis angeboten. Eine reichhaltige Tombola rundet das Gesamtpaket ab. Im Übrigen feiert im Jahr 2017 auch der Kleintierzuchtverein H 365 Berstadt ein Jubiläum, nämlich sein 75jähriges Bestehen. Wir begehen dieses Jubiläum mit einer kleinen Feierstunde im Rahmen des Züchterabends am Ausstellungssamstag. Der Eintritt ist an beiden Ausstellungstagen frei. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Ersten Vorsitzenden Michael Geh, Tel.-Nr. 06036–5220. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Oberpforte 39 61200 Wölfersheim



12.11.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Wetterauer Kleintierschau
Auch im Jahr 2017 wird im November die Mehrzweckhalle Berstadt zur Pilgerstätte der Kleintierzüchterinnen und –züchter aus den umliegenden Kreisverbänden Büdingen, Wetterau und Gießen. Die Allgemeine Ausstellung des Kleintierzuchtvereins H 365 Berstadt, die Wetterauer Kleintierschau, erfährt ihre 19. Auflage. Neben zahlreichen Kaninchen, Gänsen, Puten, Enten, Hühnern und Tauben wird die repräsentative Darstellung der Rassenvielfalt ergänzt durch die bunte Vielfalt des Ziergeflügels. Die Palette der dargebotenen Tiere ist in der Region einzigartig. Der Kleintierzuchtverein H 365 Berstadt rechnet auch im Festjahr mit über 500 Tieren. An beiden Tagen wird außerdem ein umfangreiches Kuchenbuffet zum kleinen Preis angeboten. Eine reichhaltige Tombola rundet das Gesamtpaket ab. Im übrigen feiert im Jahr 2017 auch der Kleintierzuchtverein H 365 Berstadt ein Jubiläum, nämlich sein 75jähriges Bestehen. Wir begehen dieses Jubiläum mit einer kleinen Feierstunde im Rahmen des Züchterabends am Ausstellungssamstag. Der Eintritt ist an beiden Ausstellungstagen frei. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Ersten Vorsitzenden Michael Geh, Tel.-Nr. 06036–5220. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Oberpforte 39 61200 Wölfersheim



15.11.2017 - Gott neu entdecken - 500 Jahre nach Martin Luther
Glaubenskurs der ev. Kirchengemeinden Södel und Melbach Gott neu entdecken – 500 Jahre nach Martin Luther Vier Schritte in die evangelische Freiheit Wann: 31.10.2017 – 1.11.2017 – 8.11.2017 – 15.11.2017 -- 19.30 Uhr bis ca. 21.15 Uhr Wo: Ev. Gemeindehaus Södel, Kirchplatz 5, 61200 Wölfersheim-Södel Ev. Gemeindehaus Melbach, Haingraben 15A, 61200 Wölfersheim-Melbach Themen: 31.10.2017, Södel: Gnade – die große Freihait 1.11.2017, Södel: Die Bibel – kein Buch wie jedes andere 8.11.2017, Melbach: Jesus – der Mann, der in kein Schema passt 15.11.2017, Melbach: Glaube – auf die gute Beziehung kommt es an 19.30 Uhr: Beginn mit Imbiss 20.00 Uhr: Einstieg ins Thema Die Veranstaltung ist kostenfrei. Zwecks besserer Planung wird eine Anmeldung erbeten, gerne auch zu einzelnen Abenden.
Haingraben 15 A 61200 Wölfersheim



16.11.2017 - FESTLICHES KIRCHENKONZERT 2017 DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF
Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und CD-Einspielungen, wird im kommenden November, getragen von der Begeisterung seines Publikums, stimmgewaltig mit einem bravourösen Konzert-Programm bereits zum zweiten Mal in Wölfersheim-Södel gastieren. Ermöglicht wurde das Konzert durch eine enge Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Södel. Ein musikalisches Fest großer Stimmen, wunderschöner Melodien, aber auch heitere Bravour, erwartet die Gäste. Durch eine langjährige Gastspieltätigkeit hat gerade dieser Chor unter seinem künstlerischen Leiter WANJA HLIBKA überall unzählige begeisterte und treue Zuhörer. Die Konzerte in Konzertsälen, in großen, aber auch in kleineren Kirchen sind inzwischen wohl mit dem Begriff „Kult“ zu umschreiben und werden überall mit stehenden Ovationen gefeiert. Viele Fernsehanstalten haben ausführlich über den Chor und seine künstlerische Arbeit berichtet. Es handelt sich um ein hochkarätiges Spitzenensemble. WANJA HLIBKA, der künstlerische Leiter des Chores hat viele Jahre selbst als jüngster Solist im weltberühmten Chor von SERGE JAROFF gesungen und hat die Original-Arrangements als Ausgangsbasis seiner künstlerischen Arbeit nutzen dürfen. Die übrigen Sänger kommen von großen osteuropäischen Opernhäusern und begeistern mit zum teil sensationellen Stimmen in einem oft überirdischen Klang ihr Publikum auf allen Stationen der Tournee. Die stimmgewaltigen, akademisch ausgebildeten Solisten werden von der Fachpresse immer wieder als „russisches Stimmwunder“ bezeichnet. Sie begeistern ihr Publikum mit ihren einmalig kraftvollen, herrlich timbrierten Stimmen und vermitteln den ganzen Zauber und auch die eigene Melancholie der russischen Musik in höchster Vollendung. Ihr außergewöhnliches Repertoire reicht von den festlichen Gesängen der russ.-orth. Kirche über die immer wieder begehrten Volksweisen bis hin zu großen, klassischen Komponisten. In memoriam SERGE JAROFF, der seine Don Kosaken einst zu Weltruhm führte. Es gibt inzwischen viele unterschiedliche sog. Kosaken-Formationen, aber nur einen DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF®. Kartenvorverkauf ( 17.-- €): RAUMAUSSTATTUNG WEBER, WÖLFERSHEIM, SÖDELER STR. 25 und EV. GEMEINDEBÜRO SÖDEL DIENSTAG UND DONNERSTAG) Restkarten an der Konzertkasse (19.-- €).
Kirchplatz 61200 Wölfersheim



19.11.2017 - Künstlermarkt 2017
Die Wölfersheimer Künstlerpalette ist ein Forum für kreative Menschen in Wölfersheim, die gerne gestalterisch tätig sind.Die Mitglieder steuern ihre Ideen für viele Aktionen und Veranstaltungen der Gemeinde, der Vereine und für ihre eigenen Vorhaben bei. Wie bereits in den vergangenen Jahren laden sie zu ihrem jährlichen Künstlermarkt ein. Vertreten sind die verschiedensten Künstler mit handwerklich hergestellten Produkten, Unikaten und Kunstwerken.
Södeler Weg 4 61200 Wölfersheim



19.11.2017 - Tag des Mädchen-Fußball

Weingartenstraße 26 61200 Wölfersheim



24.11.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Lesung mit Herbert Meyer und Gerhard Wächter
Zu einem weiteren Highlight im zweiten Halbjahr unseres Festjahres findet am 24. November eine literarische Lesung mit musikalischer Begleitung in der evangelischen Kirche in Berstadt statt. Die vorgesehenen Gedichte und Texte, dargeboten von den beiden ehemaligen Pädagogen Herbert Meyer und Gerhard Wächter, befassen sich mit dem überaus vielschichtigen Thema „Heimat und Fremde“, das aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet wird. In einem abwechslungsreichen Programm geht es um den Versuch, „Heimat“ im engsten Sinne darzustellen, den Begriff und seinen Gehalt aber ebenso kontrovers anzubieten. Dabei werden die beiden Vorleser bei der diesjährigen Veranstaltung durch die vier Wölfersheimer Musiker Bettina Skottke, Thomas Gerlach, Hubert Lisson und Gerry Reutzel unterstützt, die allesamt über langjährige Bühnenerfahrung verfügen und themenbezogen die in diverse Abschnitte unterteilte Lesung begleiten werden.
Oberpforte 3 61200 Wölfersheim



25.11.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Berschder Maad/ Brunnenabstellen am Zingelplatz
Alljährlich begehen die Berstädter Bürger den seit Jahrhunderten bestehenden „Berschder Maad“, früher auch als Konradsmarkt bezeichnet. Dieser findet alljährlich am 26. November statt. Dieses Jahr wird der „Berschder Maad“ auf den 25. November vorverlegt, da am 26. November Totensonntag ist. Gleichzeitig mit dem „Berschder Maad“ verbindet der Arbeitskreis Dorfentwicklung immer sein traditionelles Brunnenabstellen am Zingelplatz.




25.11.2017 - Sortierter Spielzeug-Flohmarkt
Angeboten werden gut erhaltene Spielwaren und Kinderbücher. Zur Stärkung gibt es wie immer ein reichhaltiges Kuchenbuffet. Vergabe der Buchstabenkombinationen per Email: flohmarktteam@ekv-woelfersheim.de.
Södeler Weg 4 61200 Wölfersheim



26.11.2017 - Schlachtessen
Veranstalter: KSV Berstadt e.V.
MZH Berstadt - Oberpforte 39



02.12.2017 - Adventsmarkt

Kirchplatz 61200 Wölfersheim



03.12.2017 - Adventskonzert
Veranstalter: Gesangverein "Liederkranz Melbach" 1919 e.V.
DGH Melbach - Haingraben 18



06.12.2017 - Nikolausfeier
Veranstalter: Gesangverein "Liederkranz Melbach" 1919 e.V.
DGH Melbach - Haingraben 18



08.12.2017 - Nikolausmarkt

Grenzweg 61200 Wölfersheim



09.12.2017 - Weihnachtsbasar in der Marktscheune
Kunsthandwerk und allerlei Selbstgemachtes wird an den Ständen in und um die Marktscheune geboten.
Bahnhofstraße 2 61200 Wölfersheim



26.12.2017 - Weihnachtskonzert

Södeler Weg 4 61200 Wölfersheim



31.12.2017 - 1200 Jahre Berstadt - Silvesterparty
folgt
Oberpforte 39 61200 Wölfersheim



31.12.2017 - 1200 Jahre Melbach - Silvesterparty

Haingraben 18 61200 Wölfersheim



06.01.2018 - Neujahrsklickern 2018

Weingartenstr. 26 61200 Wölfersheim



31.05.2018 - Festwochenende 1200 Jahre Melbach
Großes Festwochenende anlässlich des Jubiläums 1.200 Jahre Melbach
Melbach



07.07.2018 - 25 Jahre Bauwagen Berstadt - SilBerStad(t)l

61200 Wölfersheim



01.08.2018 - 10. Wölfersheimer Kinosommer 2018
Im Jahr 2018 findet der Wölfersheimer Kinosommer zum 10. Mal statt. Freuen Sie sich auch diesmal wieder auf ein abwechslungsreiches Programm und viele Überraschungen.
Geisenheimer Straße 45



19.10.2018 - Kirmes Berstadt
Details folgen Veranstalter: VG Berstadt
Berstadt